7 BESTEN Drohnen für Anfänger! [2022]

Ich habe mit dem Gedanken gespielt eine Drohne zu kaufen.

 

 
Der hauptsächliche Grund ist, dass ich die Möglichkeit haben möchte, beeindruckende Videos und Fotos von Landschaften und Natur aufzunehmen.

 

 
Und seien wir ehrlich, das Fliegen macht unglaublich viel Spaß!

 
Es wurde mir empfohlen, dass ich mir etwas billigeres kaufen sollte, um das Fliegen zu üben, bevor ich viel Geld für eine Drohne mit vielen Funktionen ausgeben kann. Wenn ich die Drohne abstürze, wird mir der Magen nicht schlecht werden und ich werde auch herausfinden können, ob ich es wirklich mag, die Drohnen zu fliegen.

 


Ich wollte auch intensiv recherchieren, welche Drohnen für Anfänger am besten geeignet sind. Da dachte ich, ich sollte einen Artikel schreiben, der auch weiter geteilt werden kann!



Wichtige Links: Die 7 besten Drohnen für Anfänger


 

Der Preis einer Drohne korreliert nicht immer genau mit der Qualität, aber die Kosten geben einen einigermaßen guten Hinweis auf die Funktionen, die Sie erwarten können. Wenn Sie beispielsweise mehr ausgeben, erhalten Sie in der Regel viel mehr Funktionen im Vergleich zu einer, die weniger kostet. 

 

Teuersten Drohnen für Anfänger

 

Die beiden in diesem Abschnitt vorgestellten Drohnen sind wirklich nichts für Anfänger.

 

Was? Warum sind sie dann auf dieser Liste?

 
Nun, es gibt ein bestimmte Gruppe von Menschen, die es nicht mögen, die traditionelle Lernkurve zu befolgen. Diese Leute würden lieber direkt hineinspringen und das notwendige Wissen und die Details auf dem Weg herausfinden. Mit einer billigen Anfänger-Drohne anzufangen, um zu lernen, wie man fliegt, hört sich für sie nach Zeitverschwendung an. (Ich habe ein bisschen von dem gleichen Merkmal in mir, von daher kann ich aus Erfahrung sprechen. :))

 


1. DJI Mavic Pro

BESTEN Drohnen für Anfänger

Preise vergleichen!

  Preis sehen - Amazon   |   Preis sehen - BH Photo

 

Der DJI Mavic ist eine großartige Drohne mit vielen beeindruckenden Funktionen. Es ist eine viel bessere Investition als jede andere Option auf dieser Liste, aber die Mavic ist JEDEN Cent wert und meiner Meinung nach die BESTE High-End-Drohne, die ein Anfänger kaufen könnte.

 
Der Mavic wird Anfängern empfohlen, die dafür zu bezahlen können, und kein Problem mit dem selbstständigen Lernen haben. Es ist einfach die Drohne vom Boden zu heben und ein paar grundlegende Manöver auszuführen. Das Meistern erfordert jedoch viel Übung. Der Mavic Pro bietet viel Raum für Weiterentwicklung des Wissens und der Kompetenz! 


Funktionen, die Sie von der DJI Mavic Pro erwarten können:

 

Erweiterte Flugzeit: Bis zu 27 Minuten!

  
Hervorragende Features der Drohnenkamera:

  • Die Mavic Pro-Kamera ist 3-Achsen-kardanisch stabilisiert und nimmt Full HD 1080p mit 96 Bildern pro Sekunde auf, sodass Sie unglaubliche Zeitlupe und 4K-Videoqualität (bis zu 4096 x 2160) mit 30 Bildern pro Sekunde erstellen können.

 

  • Schauen Sie sich dieses fantastische Video vom Mavic Pro auf den Philippinen an →  Auf YouTube ansehen.

 

  • Sehen Sie sich die Fotos an, die tatsächlich von dieser Drohne aufgenommen wurden → Auf Flickr ansehen


Flugsteuerungssystem:

  • Besitzt ein unglaubliches GPS-Navigationssystem, Unfallvermeidung und einen Sportmodus, mit dem Sie mit einer Geschwindigkeit von bis zu 40 MPH fliegen können.

 

  • Sie können die mitgelieferte Fernbedienung ODER DJI Go-App in Ihrem Telefon benutzen um die Drohne zu fliegen. Sie können sogar Videos oder Bilder, die Sie gerade aufgenommen haben, bearbeiten und direkt auf Ihrer bevorzugten Social-Media-Site freigeben.

 

Gewicht: The Mavic Pro wiegt 0,74 Kilogramm.

 

Größe: 33,5 cm (Diagonal gemessen ohne die Propeller)

 

Maximale Reichweite: 7 Kilometer

 


2. DJI Spark

BESTEN Drohnen für Anfänger

 

  Preis sehen - Amazon

 

Die DJI Spark wurde anscheinend speziell für den Anfänger-Drohnenpiloten entwickelt. Sie hebt sich sehr einfach vom Boden und macht Spaß, zu fliegen. Und lassen Sie sich nicht von dem obigen Bild täuschen. Die Spark ist relativ klein und tragbar und kann sogar auf Ihrer Handfläche starten und landen.


DJI bietet unglaublich viel Technologie vergleichsweise für den Preis! Die Drohne verfügt sogar über eine Gestensteuerung, sodass Sie nur Ihre Hände und Arme zum Manövrieren und Fotografieren verwenden können.

 

Die Spark ist sowohl für Anfänger als auch für den Experten sehr zu empfehlen.

 

Zusätzliche Features des DJI Sparks:

 

Lange Flugzeit: Bis zu 16 Minuten!

 

Hervorragende Features der Drohnenkamera:

  • Beinhaltet eine kardanisch stabilisierte 2-Achsen-Kamera, die Fotos mit bis zu 12 Megapixeln und Full-HD-Videos mit 1080p/30 aufnimmt.

 

 

  • Sehen Sie sich aktuelle Fotos an, die von dieser Drohne aufgenommen wurden → Auf Flickr sehen!

 

Flugsteuerungssystem:

  • Besitzt ein unglaubliches Navigationssystem, Kollisionsvermeidung und einen Sportmodus, mit dem Sie mit einer Geschwindigkeit von bis zu 50 Km/h fliegen können.

 

  • Solange GPS verfügbar ist, kehrt die Spark zu dem Punkt zurück, wo sie den Flug begonnen hatte. Wenn die Batterie schwach wird, die Fernbedienung das Signal verliert oder Sie die Taste Return To Home (RTH) auf der App oder der Fernbedienung drücken, wird die Spark umgehend zurückkehren.

 

  • Sie können entweder mit einer Fernbedienung oder der mobilen DJI Go-App fliegen.   

 

Gewicht: Die Spark wiegt 300 Gramm. 

 

Größe: 17,2 cm (Diagonal gemessen und ohne Propeller)

 

Maximale Reichweite:: 1.2 Meile / 1.93 Kilometer mit einer Fernbedienung. Wenn Sie mit der DJI GO-App über Ihrem Handy fliegen, verringert sich die Entfernung bis zu 328 Fuß/100 Meter. 

 


Einsteiger-Drohnen im mittleren Preisraum

 

Die nächsten drei Drohnen bekommen wahrscheinlich meine Stimme für die BESTEN Drohnen für Anfänger.

 

Hier ist warum:

 

Sie bieten eine ausgezeichnete Kombinationen von fast allem, was ein Anfänger in einer Drohne sucht. In erster Linie sind sie nicht so teuer und erfordern keine RIESIGE Geldinvestition.

 

Aber auch mit dem bezahlbaren Preis haben diese Drohnen erstaunliche Flugzeiten, Reichweiten, Konstruktionen und Kameras, die qualitativ hochwertige Fotos und Videos aufnehmen.

 

Und das Beste ist, die Drohnen haben unterschiedliche Einstellungen verfügbar, durch die man am Anfang den langsamen Modus bzw. Anfängermodus auswählen kann. Wenn Sie durch Übung besser werden, können Sie die Einstellungen anpassen. Diese Drohnen passen sich Ihrer Fähigkeiten an!

 


3. Altair 818 Hornet

BESTEN Drohnen für Anfänger

  Preis sehen - Amazon

 

Die Altair 818 Hornet ist eine unterhaltsame Drohne für Anfänger und erfahrene Piloten.

 

Erstens bietet es DREI verschiedene Flugmodus an, je nachdem wie weit Ihre Fähigkeiten entwickelt sind. Das erste Level ist perfekt für Anfänger-Piloten, das zweite Level ist für diejenigen mit etwas Erfahrung gedacht und das dritte Level ist für Experten, die die ersten beiden Levels gemeistert haben.

 

Die Hornet verfügt über eine hochwertige 720 HD-Weitwinkelkamera und ist daher eine großartige Drohne für Anfänger, die sich auch für Fotografie und Film interessieren.

 

Und sehen Sie sich die Schützen um die Propeller an! Diese Drohne kann den unvermeidlichen Absturz, während des Lernens, gut bewältigen.

 

Lange Flugzeit: Bis zu 15 Minuten!

 

Flugkontrollsystem und Stabilitätsmerkmale:

  • One-touch Abflug und Landung: Drücken Sie eine einzige Taste für Abflug und Landung!

 

  • Automatische Notlandung: Die Drohne landet bevor die Batterie leer ist. Sie kommt nicht zum Ausgangsstandpunkt wie die DJI Mavic Pro oder Spark oben, weil die Hornet kein GPS hat.

 

  • Sie können entweder mit einer Fernbedienung oder einer mobilen App von Ihrem Handy aus fliegen, je nachdem, wie Sie sich am wohlsten fühlen.

 

Gewicht: 8.75 Unzen / 248 Gramm.

 

Abmessung: 13.1 x 13.1 x 5 Zoll / 33.4 x 33.4 x 12.7 cm

  

Maximale Reichweite: 150 Meter mit der Fernbedienung. Die Reichweite für Videoaufnahmen ist nur 50 Meter.

 


4. Altair AA108

BESTEN Drohnen für Anfänger

  Preis sehen - Amazon

 

Wenn Ihnen die Altair 818 Hornet oben gefallen hat, Sie aber etwas billigeres möchten und kein Problem mit der verringerten Flugzeit (8-10 Minuten pro Batterie) haben, dann ist die AA108 von Altair die perfekte Wahl.

 

Die Drohne wurde für Anfänger und Kinder entwickelt und ist unglaublich einfach zu fliegen. Die mitgelieferte Kamera ist nicht schlecht und sie ist eine großartige Drohne, um Ihre Fähigkeiten des Filmens und Fotografierens aus der Luft zu testen. Sobald Sie den AA108 beherrschen, werden Sie wissen, dass es Zeit ist, zu einer teureren Drohne überzugehen.

 

Ich mag, dass die AA108 DREI Flugmodus hat, sodass ein absoluter Anfänger die Drohne leicht vom Boden aufsteigen lassen kann. Wenn Sie den Modus auf Stufe 2 oder 3 umschalten, können Fortgeschrittene Spaß mit dieser Drohne haben.

 

Kamera Features:  

  • Enthält eine integrierte 120 ° -Weitwinkel-HD-Kamera mit 720p-Auflösung, mit der Fotos und Videos direkt von Ihrem Telefon oder Mobilgerät aufgenommen werden können.
  • Das aktuelle Video von der Altair AA108 sehen → Auf YouTube sehen 

 

Einfach zu fliegen!

  • Niedrige Batterie – Alarm – Wenn die Drohne fast leer ist, ertönt ein Alarm, sodass Sie wissen, dass es Zeit ist, die Drohne nach Hause zu bringen.
  • Sie können mit einem Controller oder der Flyingsee-App über Ihrem Handy fliegen.
  • Diese Anfänger-Drohne ermöglicht Start und Landung per Knopfdruck, was für einen Anfänger HERVORRAGEND ist, sich keine Sorgen machen zu müssen.

 

Gewicht: 85 Gramm.

 

Maße: 18,3 cm x 19,8 cm x 4,3 cm

 

Maximale Reichweite: 100 Meter mit der Fernbedienung. Sie können Videos jedoch nur aus einer Entfernung von 50 Metern streamen.

 


5. Ryze Tech Tello

  Preis sehen - Amazon

 

Diese kleine Drohne macht unheimlich viel Spaß und ist eine großartige Option, das Fliegen zu lernen!

 

Die Tello eignet sich hervorragend für Anfänger und Kinder. Die Drohne kann einfach von Ihrem Smartphone oder einem kompatiblen Bluetooth-Controller aus gesteuert werden. Und zum Abheben wirfst du die Drohne buchstäblich einfach in die Luft!

 

Aufgrund ihrer geringen Größe und Gewichts wird der Tello am besten in Innenräumen geflogen, es sei denn, dass es draußen ruhig ist. Das Fliegen durch Ihr Zuhause bietet jedoch eine fantastische Gelegenheit, die verschiedenen Manöver und Tricks zu üben, die mit der Drohne ausgeführt werden können.

 

Es ist schwer, den Preis dieser Drohne zu schlagen und zudem macht es eine Menge Spaß! Und ich noch nicht einmal erwähnt, dass die Tello von DJI unterstützt wird, der wohl weltweit führend ist, wenn es um Drohnen geht.

 

Kamerafunktionen:

  • An der Vorderseite der Drohne befindet sich eine Kamera, mit der Sie 720pm-Videos auf Ihr Telefon streamen und 5-Megapixel-Fotos aufnehmen können.
  • Sehen Sie sich das aktuelle Video an, das in BALI vom Ryze Tech Tello aufgenommen wurde → Auf YouTube sehen

 

Hilfreiche Sicherheitsfunktionen für Anfänger:

  • Schutz vor niedrigem Batteriestand: Warnungen werden ausgelöst, wenn der Akku fast leer ist.
  • Ausfallsicherer Schutz: Landen Sie sicher, auch wenn Sie die Verbindung verlieren.
  • Leicht, aber extrem widerstandsfähig und mit Schutzvorrichtungen rund um die Propeller.

 

Flugzeit: 13 Minuten mit voller Ladung!

 

Gewicht: 80 Gramm (Be careful flying the Tello outside on a windy day, it may just fly away!)Seien Sie vorsichtig, wenn Sie die Tello an einem windigen Tag draußen fliegen, er könnte schnell einfach davonfliegen! 

 

Maße: 9,8 cm x 9,25 cm x 4,1 cm

 

Maximale Reichweite: 100 Meter. Steuerung über Ihrem Handy mit WiFi Verbindung

 


Günstigste Drohnen für Anfänger

 

Nur weil eine Drohne günstig ist, bedeutet das nicht, dass das Fliegen nicht genauso viel Spaß macht!

 

Die beiden unten aufgeführten Drohnen sind großartig für Anfänger.

 

Erstens: Da sie nicht viel kosten, müssen Sie sich nicht allzu sehr darum sorgen, dass Ihre Drohne durch das Abstürzen ruiniert wird.  Vor allem vermitteln sie einen Eindruck davon, wie es ist, eine Drohne zu fliegen, und vermitteln die dringend benötigte Erfahrung, bevor Sie in eine leistungsstärkere, größere als auch teure Maschine investieren.

 

Aufgrund des niedrigen Preises sollten Sie nicht all den Schnickschnack erwarten, der bei teureren Drohnen der Standard sind.

 

Einige Funktionen, die normalerweise nicht enthalten sind, sind GPS (das die Rückkehr zum Ursprungsort ermöglicht), Kameras, lange Flugzeiten und die Reichweite der Fernbedienung.

 


6. Syma X5C

 

  Preis sehen - Amazon

 

Das Erstaunliche an Syma X5C ist, dass es eine Kamera enthält! Wenn Sie auf der Suche nach einer bezahlbaren Einsteiger-Drohne sind, die Spaß macht als auch einfach zu fliegen ist UND mit Luftaufnahmen herumspielen möchte, dann sind Sie hier genau richtig.

 

Die X5C ist klein genug, um im Haus zu fliegen, aber auch groß genug, um ein wenig Wind zu bewältigen zu können, während sie im Freien arbeitet.

 

Die X5C wird mit einer Fernbedienung und Propellerschutz (oben nicht abgebildet) geliefert. Die Propellerschutzvorrichtung ist ideal, um Ihre Drohne im Falle eines Stoßes zu schützen. Ersatzpropeller gibt es auch günstig zu kaufen.

 

Kamerafunktionen:

  • Remember that this drone is cheap and doesn’t have stabilization, so don’t expect an incredible image quality. But for the inexpensive price, it’s not that bad! Denken Sie daran, dass diese Drohne zwar preiswert aber nicht sehr stabilisiert ist. Erwarten Sie also keine beeindruckende Bildqualität. Aber für den günstigen Preis ist es trotzdem nicht so schlecht!

 

  • Schauen Sie sich dieses Video an (Es ist erstaunlich, was ein bisschen Musik und Bearbeitung für einen Eindruck erstellen können!): HIER auf YouTube sehen!

 

 

Flugzeit: Nur um die 7 Minuten. Ich empfehle zusätzliche Batterien zu kaufen.

 

Reichweite: Die X5C fliegt maximal 50 Meter von der 2,4-GHz-Fernbedienung entfernt.

 

Maße: 4,8 cm x 4,8 cm x 1,2 cm

 

Gewicht: 107 Gramm

 


7. Holy Stone HS170

  Preis sehen - Amazon

 

Die Holy Stone HS170 ist eine beliebte Wahl für Anfänger-Drohnenpiloten, ältere Kinder oder für jeden, der ein lustiges Spielzeug sucht. Und es ist leicht zu verstehen, warum.

 

Erstens ist der Preis fantastisch und Sie können diese Drohne fast immer günstig kaufen. Aufgrund der geringen Kosten müssen Sie nicht jedes Mal eine Grimasse ziehen, wenn Sie die Drohne abstürzen lassen!

 

Die HS170 Predator wurde speziell für Anfänger entwickelt:

 

  • Drei-Geschwindigkeits-Modus: Beginnen Sie mit dem niedrigen Standardgang und arbeiten Sie sich bis zum Hochgeschwindigkeitsflug auf!

 

  • LED-Farblicht: Der Flugstatus der Drohnen kann anhand der Anzeigelampe ermittelt werden. Die Lichter sehen auch beeindruckend aus, wenn Sie nachts fliegen.

 

  • Headless-Modus: Wenn die HS170 Predator im Headless-Modus fliegt, können Sie die Ausrichtung der Vorderseite der Drohne beim Fliegen ignorieren. Wenn Sie eine Richtung auf Ihrem Controller drücken, bewegt sich die Drohne auf diese Weise.

 

Flugzeit: 6-8 Minuten.

 

Reichweite: Bis zu 50 Meter von der 2.4GHz Fernbedienung.

 

Maße: 13 cm x 13 cm x 2,9 cm

 

Gewicht: 31,3 Gramm

 


So kaufen Sie Ihre erste Drohne:

Bitte achten Sie beim Kauf Ihrer ersten Drohne auf die unten aufgeführten Funktionen, um die endgültigen Kosten zu ermitteln.

 

  • Quadrocopter: Dies bedeutet, dass die Drohne vier Motoren und Propellerblätter und typischerweise einen quadratischen X- oder H-Rahmen hat.

  • Kamera: Eine Anfängerdrohne kann eine Kamera enthalten. In diesem Fall variiert die Qualität je nach Drohnenmodell erheblich. Zu den teureren Drohnen gehören Stabilisierungssysteme für die Kamera, die für flüssige und klare Fotos und Videos sorgen.

 

  • Gewicht: Preiswerte Drohnen sind normalerweise leicht, was für Anfänger großartig ist. Leichte Drohnen haben den Vorteil, beim Absturz nicht zu brechen. Jedoch, ist Ihre leichte Drohne sehr windempfindlich! (Jedoch kann das Erlernen des Umgangs mit Wind Ihre Flugfähigkeiten verbessern.)

 

  • Akkulaufzeit: Die Anfänger-Drohnen auf dieser Liste haben eine Akkulaufzeit von 27 Minuten bis zu nur 6 Minuten. Stellen Sie sicher, dass Sie zusätzliche Batterien kaufen und diese vor jedem Flug geladen sind.

 

  • Reichweite: Preisgünstige Drohnen haben normalerweise eine recht geringe Reichweite! Je mehr Geld Sie ausgeben, desto weiter entfernt sich die Drohne von Ihrer Fernbedienung.

 

  • GPS: Die meisten billigen Drohnen werden kein GPS enthalten, was aber für mehrere Gründe eine sehr nette Funktion ist, sowie auch die beliebte „Return To Home“ -Funktion.

 

Es ist auch eine gute Idee, sich mit den Orten vertraut zu machen, an denen Sie KEINE DROHNE FLIEGEN KÖNNEN! Die wichtigsten Regeln, die Sie kennen müssen, lauten: Fliegen Sie nicht über Menschen, nicht in der Nähe eines Flughafens und behalten Sie die Drohne stets in Sicht.

 

Fazit: Die BESTEN Drohnen für Anfänger.

 

Ich hoffe, dass Sie nach dem Lesen dieses Artikels entweder bereits Ihre erste Drohne ausgewählt oder zumindest Ihre Auswahlmöglichkeiten eingegrenzt haben.

 

Ich habe mein Bestes getan, um eine Liste mit Drohnen für Anfänger zusammenzustellen, aber die Wahrheit ist, dass es genug herausragender Produkte gibt und viel zu viele, um sie alle gemeinsam auflisten zu können.

 

Danke fürs Lesen.

 

Scott